H:VU-Klemm

Datum: 9. Februar 2020 
Alarmzeit: 12:47 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB10 -> AD Pankow 
Fahrzeuge: LF20, TLF 
Weitere Kräfte: FF Zepernick, Polizei, Rettungsdienst Barnim 


Einsatzbericht:

Zum Mittag wurden wir erneut zu einem Einsatz gerufen. Es handelte sich um einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Autobahn. Bereits auf Anfahrt erhielten wir die Info, dass sich der Unfall auf der Baustelle des neuen Rastplatzes befinden sollte. Bei unserer Ankunft bestätigte sich die Lage teilweise: die Person saß noch im Fahrzeug, war aber nicht eingeklemmt. In Absprache mit dem Notarzt wurde entschieden eine schonende Rettung durchzuführen. Mit Hilfe des Spreizers wurde die Fahrertür entfernt und die Person konnte mittels Spineboard aus dem Auto befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.